Schnellsuche
Ihr Warenkorb
HOME
       
 
 
                   newsletter-sign-me-up.jpg

 

Ich tauche nach Schätzen - Harry E. Rieseberg, aus d. Amerik. übers. u. Bearb. von Fritz Helke - gebundene Ausgabe

Ich tauche nach Schätzen - Harry E. Rieseberg, aus d. Amerik. übers. u. Bearb. von Fritz Helke - gebundene Ausgabe
Detailansicht - Details 
Stuttgart : Union Verl., (1958) 206 Seiten 22,0cm X 14,5cm Halbleinen - ohne Schutzumschlag Sprache: Deutsch Zustand: kein Schutzumschlag, , altersbedingt guter Zustand
 
Art.Nr.:PD-01113
Gewicht:1000,00 g
Lieferzeit: Einzelstück - Single piece

 
 

In den Warenkorb

Ich tauche nach Schätzen - Harry E. Rieseberg, aus d. Amerik. übers. u. Bearb. von Fritz Helke - gebundene gekürzte Ausgabe

Stuttgart : Union Verl., (1958)

206 Seiten

22,0cm X 14,5cm

Halbleinen - ohne Schutzumschlag
Sprache: Deutsch

Zustand: kein Schutzumschlag, , altersbedingt guter Zustand

 

Kurzbeschreibung:

 

Ein altes Jugendbuch aus den 50er Jahren. Titel der amerikanischen Originalausgabe: I dive for Treasure.

Harry E. Rieseberg, 1892 in Washington DC geboren, 1909 Teilnehmer einer Expedition von Präsident Roosevelt nach Afrika, 1921-1933 Abt.leiter im Schiffahrtsamt f Tonnage und Seestatistik, Herausgeber diverser Marine-Zeitschriften, stv. Leiter einer Bergungs-und Schiffbaugesellschaft sein Lebenstraum zu erfüllen: die Bergung der legendären Silberflotte, die 1643 im Sturm vor den Bahamas untergegangen ist.

In diesem Buch beschreibt Harry E. Riesenberg seinen Beruf als Schatztaucher und seine aufregendsten Funde. Dabei legt der Autor Wert darauf das der Leser genau nachvollziehen kann wie es zu den spektakulären Funden kam und gibt zahlreiche Informationen zu den gefunden Schätzen. Der Autor reisst durch seine lebendigen Schilderungen schnell den Leser mit in seine Welt der Schatzsucher.

Im Anhang: Liste von 463 bis 1932 festgestellten Wracks von Schatzschiffen.

 

Inhaltsverzeichnis:

 

  • Die Wracks der Silberflotte
  • Versunkene Milliarden 
  • Blick auf den Tod 
  • Die versunkene Stadt 
  • Gold der "Santa Paula"
  • Ein Robot als Partner
  • Der Fluch der Manta Bai 
  • Unter dem Schatten des Fluchs 
  • Die Fahrt nach den Silberbänken
  • Frauen an Bord
  • Das Geheimnis der Cocos-Insel 
  • Ein Schatz wird gehoben
  • Vorerst Perlen
  • Glück im Unglück
  • Wieder am Anfang
  • Die bewachte Schatzkiste
  • Die alten Segelschiffe segeln für mich
  • Anhang: Liste der 463 durch mich festgestellten Wracks von Schatzschiffen
* * * * Translate * * * *
deutschland.gif vereinigtes_koenigreich.gif frankreich.gif italien.gif russland.gif spanien.gif
Passend zu diesem Produkt
   
Helm-Taucherei: auf alten Postkarten und sonstigen Raritäten [Taschenbuch]
 
   
tauchen - Handbuch für Sporttaucher von Reusch, Heinz
 
   
Bezwungene Tiefen - Autor Gerhard Kleinlein, 1956, Sportverlag Berlin - gutes Vintage Diving Book
 
   
Amphoren, Wracks, versunkene Städte - Günter Lanitzki - Gebundene Ausgabe - Brockhaus Verlag Leipzig 1986 - 1. Auflage