Schnellsuche
Ihr Warenkorb
HOME
       
 
 
                   newsletter-sign-me-up.jpg

 

Amphoren, Wracks, versunkene Städte - Günter Lanitzki - Gebundene Ausgabe - Brockhaus Verlag Leipzig 1986 - 1. Auflage

Amphoren, Wracks, versunkene Städte - Günter Lanitzki - Gebundene Ausgabe - Brockhaus Verlag Leipzig 1986 - 1. Auflage
Detailansicht - Details 
2. Auflage Gebundene Ausgabe 179 Seiten Verlag: Brockhaus Verlag Leipzig 1980 Sprache: Deutsch Einband: Leinen mit Schutzumschlag Größe: ca.23,5cm x ca.16,6cm
 
Art.Nr.:PD-01092
Gewicht:500,00 g
Lieferzeit: Einzelstück - Single piece

 
 

In den Warenkorb

Amphoren, Wracks, versunkene Städte - Günter Lanitzki - Gebundene Ausgabe - Brockhaus Verlag Leipzig 1980 - 2. Auflage

2. Auflage
Gebundene Ausgabe
179 Seiten 
Verlag: Brockhaus Verlag Leipzig 1980
Sprache: Deutsch
Einband: Leinen mit Schutzumschlag 
Größe: ca.23,5cm x ca.16,6cm
Zustand: Einband sehr leichte Gebrauchsspuren, Seiten alterbeding gebraünt - im sehr guter Zustand
 
Kurzbeschreibung:
 
Grundlagen, Probleme, Erfahrungen und Ergebnisse der Unterwasserarchäologie

Inhalt (hier habe ich nur die Hauptthemenbereiche aufgelistet):
- Methoden und Techniken der Unterwasserarchäologie
- Antike Schiffe geben Auskunft
- Archäologisch bedeutsame Wrackbergungen in nordischen Gewässern
- Wracks in nordamerikanischen Gewässern
- Versunkenen Kulturen auf der Spur
- Sporttaucher - unentbehrliche Helfer des Archäologen
- Schatzgräber und Kunsträuber auf dem Meeresgrund
 

Probleme, Erfahrungen u. Ergebnisse d. Unterwasserarchäologie. zahlr. Ill., graph. Darst. Methoden und Techniken der Unterwasserarchäologie,Antike Schiffe geben Auskunft, Archäologisch bedeutsame Wrackbergungen in nordischen Gewässern, Wracks in nordamerikanischen Gewässern,Versunkenen Kulturen auf der pur,Sporttaucher - unentbehrliche Helfer des Archäologen,Schatzgräber und Kunsträuber auf dem Meeresgrund. METHODEN UND TECHNIKEN DER UNTERWASSERARCHÄOLOGIE ,Faszinierende Wege kann die Archäologie gehen, seit neue Techniken es gestatten, unter Wasser zu forschen. Zeugen längst vergangener Kulturen liegen in tiefen, von keinem Lichtstrahl je durchdrungenen Gewässern. Die nun mögliche Suche nach ihnen ist nicht minder abenteuerlich als die Ausgrabung ägyptischer Pharaonengräber. Günter Lanitzki, auf eigenes Erleben und profunde Sachkenntnis zurückgreifend, hat die für den Laien zunächst verwirrenden technischen Zusammenhänge in einer populären Weise aufbereitet, die an Anschaulichkeit nichts zu wünschen übrig lässt. ANTIKE SCHIFFE GEBEN AUSKUNFT,Entlang den einstigen Seehandelswegen, in der Nähe gefährlicher Kaps und Riffe, werden seit den 50er Jahren unseres Jh.s Wracks geborgen, die Aufschluss geben über die Schiffbautechnik der alten Ägypter, Phöniker, Griechen und Römer, aber auch über den Umfang des Schiffsverkehrs. Die Menge der gesunkenen Handelsschiffe verführt zu dem Schluss, dass in der Antike ein Schiffbruch fast alltägliches Ereignis gewesen sein muss! Man holte aus den Tiefen eine Unzahl Amphoren, Marmor- und Bronzeskulpturen empor. ARCHÄOLOGISCH BEDEUTSAME WRACKBERGUNGEN IN NORDISCHEN GEWÄSSERN,Der Autor, selbst leidenschaftlicher Taucher, hat einige Phasen der Bergung und Restaurierung des schwedischen Kriegsschiffes WASA miterlebt und gibt einen dramatischen Bericht. Die Begebenheiten um das "Kupferschiff" aus der Gdañsker Bucht sind nicht weniger erregend. Wikingische Handelsplätze, die - der Sage nach - von Königin Margarete quer zur "Pfefferinne" versenkten Schiffe im Roskilde-Fjode.

 

Inhaltsverzeichnis:
  • Zur Einführung
  • Die EGYPT-Millionen
  • Lockende Vigo-Schätze
  • Schatzjäger Kip Wagner
  • Begehrteste Galeone der Karibik
  • Das Gold der EDINBURGH
  • Anhang (Begriffserklärung, Tabellen, Verwendete Literatur)
* * * * Translate * * * *
deutschland.gif vereinigtes_koenigreich.gif frankreich.gif italien.gif russland.gif spanien.gif
Passend zu diesem Produkt
   
Mit selbstgebauten Schwimmflossen, Tauchgeräten und Kameragehäusen ...: Erinnerungen, Lebensläufe, Dokumente - Anfänge und Entwicklungen des Sporttauchens in der DDR
 
   
Wege in die Tiefe: Aus der Geschichte des Tauchens - Zeittafeln, Episoden und Literaturhinweise [Gebundene Ausgabe]
 
   
tauchen - Handbuch für Sporttaucher von Reusch, Heinz
 
   
Schatztaucher - Günter Lanitzki - Gebundene Ausgabe - Brockhaus Verlag Leipzig 1986 - 1. Auflage